Blogger-Aktion

Weihnachten wird das Liebesfest in der Regel im Kreis der Familie gefeiert.

Wir behandeln es jedes Jahr genauso. Zuerst einmal wird es hier gegen 16.00 Uhr ein kleines Durcheinander geben, zwischen mir, meinem Mann und unserem Sohn Tobias.

Nachdem wir ein paar Kekse und einen Kaffee getrunken haben, gehen wir dann um 18.30 Uhr zu den Schwiegereltern.

Für dieses tolle Weihnachtsabendessen bringe ich immer einen Karottensalat mit.

Zum Essen gibt es Karotten, Sellerie- und Nudelsalat, Wiener, rohe Esser, Lachse und eine riesige Wurstplatte, nach dem Essen dann das Chaos und dann einen gemütlichen Abend mit Keksen und Co.

Am ersten Weihnachtstag sind wir zu meiner Mutter eingeladen. Früher hat sie für die ganze Familie gekocht, aber jetzt ist sie im hohen Alter und wird bald zu viel. Seit einigen Jahren bestellt sie immer einen Tisch zum Mittagessen in einem Restaurant. Nach dem Essen gehen wir dann zusammen zu ihr und meiner Schwester nach Hause. Dann gibt es auch das Geschenk für die Nischen statt.Es ist so schön leuchtende Kinderaugen zu sehn.Nach Kaffee, dann gehen Sie zum ruhigen Ende des Tages nach Hause.

Am Weihnachtstag haben die Schwiegereltern ein weiteres Mittagessen und Kaffee eingeladen. Nach dem Kaffee, dann gehen Sie nach Hause, um sich von dem Weihnachtsstress zu erholen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *