Mit 18 beginnt der Ernst des Lebens. Zu einem eröffnen sich viele Freiheiten und andererseits muss man für eigene Taten selbst haften. Ich habe in diesem Artikel Vor- und Nachteile zusammengefasst und sogar eine Liste angefertigt mit Dingen, die jetzt gemacht werden dürfen.

Es hat Vor- und Nachteile 18 zu werden

Für jeden ist der 18. Geburtstag etwas ganz besonderes. Dem deutschen Gesetz nach, ist man nun ein Erwachsener. Jetzt darf so ziemlich alles getan werden — solange es legal ist. Das Leben kann jetzt selbstbestimmt gestaltet werden, theoretisch kann man morgen ein anderes Land besuchen oder einfach in die Ferne fliegen. Zudem ist man mit 18 auch endlich vollgeschäftsfähig — Verträge dürfen jetzt selbst unterzeichnet werden und es wäre auch möglich, eine eigene Firma zu gründen.

Der Nachteil ist natürlich, dass wenn mal Mist gebaut wird, nicht mehr unter dem Jugendstrafrecht verurteilt wird. Wer legal und korrekt lebt, hat aber generell nichts zu befürchten.

Liste: Diese Dinge darf man mit 18 tun

Der Wechsel vom Minderjährigen zum Erwachsenen ist etwas aufregendes. Darauf folgt aber bereits am Tag danach eine Menge Verantwortung. Die Liste zeigt auf, was jetzt getan werden darf.

  1. Verträge dürfen selbstständig abgeschlossen werden
  2. Sperrstunden oder Muttizettel werden nicht mehr benötigt
  3. Heiraten ohne Erlaubnis der Eltern
  4. Autofahren ohne Begleitperson (aber mit Führerschein…)
  5. Blut spenden
  6. Aktives und passives Wahlrecht
  7. Testament oder Patientenverfügung aufsetzen
  8. Selbstständig ein Erbe annehmen oder ausschlagen
  9. Tätowieren oder Piercen lassen
  10. FSK18 Kinofilme sind kein Problem mehr
  11. Vormundschaft der Eltern entfällt, es darf ausgezogen werden ohne Erlaubnis
  12. Alleine verreisen ist jetzt erlaubt
  13. Prozessfähigkeit, es darf ein Prozess geführt werden oder man darf sich vom Anwalt vertreten lassen
  14. Ein Hotelzimmer darf gemietet werden
  15. Ein Bankkonto darf eröffnet werden
  16. Eine Kreditkarte kann bei Bonität beantragt werden
  17. Zeugnisse und Entschuldigungen dürfen in der Schule selbst unterschrieben werden
  18. Vollzeit arbeiten (auch länger als 40 Stunden)
  19. Schichtarbeit ist jetzt legal
  20. Ins Solarium gehen
  21. Ein eigenes Auto darf gekauft werden wegen der Vollgeschäftsfähigkeit
  22. Lotto spielen
  23. Ein eigenes Gewerbe oder eine Firma darf gegründet werden
  24. Es darf alles gekauft werden

Das Casino ist jetzt auch legal

Jetzt darf auch ein Casino oder eine Spielhalle besucht werden. Einige — vor allem — exklusive Casinos erlauben aber weiterhin nur Personen ab 21. Gerade diese Casinos sind aber das reizende. Daher gibt es in der Branche momentan einen Wandel. Online Casinos werden immer beliebter.

Ob am Smartphone, Tablet oder am PC. Eine Online Casino kann zu jeder Tageszeit und an jedem Tag besucht werden. Die Auszahlungsquoten liegen um ein wesentliches höher als in der lokalen Spielhalle — das dürfte klar sein. Immerhin spielen in den Online-Angeboten deutlich mehr Menschen.

Die Auswahl ist gleichbleibend. In der Regel gibt es Slot-Maschinen, Roulette mit einem echten Dealer, welcher durch Webcam zugeschaltet ist und typische Spiele wie Poker oder Blackjack. Allerdings sollte darauf geachtet werden, welches Casino besucht wird. Daher empfehlen wir den Sunmaker Casino Test.

Casino in Salzburg

Angesagt ist momentan das Schloss-Casino in Salzburg. Mit 4,5 von 5 verfügbaren Sternen gehört die Location auch zu den beliebtesten Aktivitäten in der Umgebung. Die Besucher sind um die zwei bis drei Stunden dort, bis es dann letztendlich in die tollen Clubs in der Umgebung geht.

Generell lohnt sich Salzburg für aufregende Freizeitaktivitäten. Mit 18 muss man sich auch keine Sorgen machen, einige Orte nicht besuchen zu dürfen. Als Beispiel nennen wir Tandem-Paragliding oder auch den Besuch der Eishöhle oder der Festung Hohensalzburg.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *